Schafscherer

Schafschur

Schafscherer

Die Schafschur

Schafscherer

Zur Erhaltung des Wärmeregulationsvermögens und aus hygienischen Gründen müssen Erwachsene Schafe (Wollschafe) mindestens einmal jährlich geschoren werden.

 

Die Schafe sollten zur Schur trocken sein.

 

In der Regel wird im Mai / Juni geschoren.

 

Zusätzlich sollten die Schwänze und die Hintergliedmaßen um den Genitalbereich und das Euter von Mutterschafen vor dem Ablammen ausgeschoren werden.

 

Bei Stallhaltung im Winter sollte vor dem Aufstallen nochmals geschoren werden, die Schafe schwitzen dann weniger.

 

Nach der Schur ist zu berücksichtigen, dass sich Witterungseinflüsse stärker auf die geschorenen Tiere auswirken. Es ist für einen geeigneten Witterungsschutz zu sorgen.

 

Der Schurplatz

Der Schurplatz sollte hell, trocken, sauber und leicht zu reinigen sein.

Außerdem sollte eine Möglichkeit zur Aufhängung der Schermaschine, sowie Stromanschluß

(+ evtl. Verlängerungskabel) vorhanden sein.

Unsere Deckhengste

Welsh - A Ramonshof Tommy
Welsh - A Ramonshof Tommy
Welsh - A Ramonshof Taifun
Welsh - A Ramonshof Taifun
Welsh - A Powys (NL) Fflach
Welsh - A Powys (NL) Fflach
Welsh - A Powys (NL) Pip
Welsh - A Powys (NL) Pip
Baby- & Kinderspielzeug, Bastelmaterial, Ponyzubehör
www.kipola.de